CORTE TONOLLI

Informationsschreiben zur persönlichen Datenverarbeitung – Dokument zur Information nach und gemäß der Auswirkungen Art. 13 (italienische Rechts-verordnung zur Privatsphäre), D.Lgs. 30. Juni 2003 Nr. 196

In Übereinstimmung mit dem Dekret D.Lgs vom 30. Juni 2003 Nr. 196 (Datenschutzkodex) und nachfolgenden Änderungen, stellen wir Ihnen die notwendigen Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung. Dieses Informationsschreiben gilt nicht für andere Websites, die Sie im Falle mittels Links, die Sie im Internet finden, konsultieren können, zu Lasten des Eigentümers gehen und der auf keinste Weise für die Websites Dritter verantwortlich gemacht werden kann. Es handelt sich um ein Informationsschreiben laut Art. 13 (italienische Rechtsverordnung zur Privatsphäre), Dekret D.lg. Nr. 196/2003 (Kodex zum Schutz der persönlichen Daten). Das Informationsschreiben basiert sich auch auf die Empfehlung Nr. 2/2000, das die europäischen Behörden zum Schutz personenbezogener Daten, unter der Spalte laut Art. 29 des Informationsschreibens Nr. 95/46/CE zusammengefaßt, am 17. Mai 2001 erlassen haben, einige Mindestrequisiten zur Sammlung der persönlichen on-line Daten zu individuieren. Insbesondere die Modalitäten, die Zeiträume und die Natur der Informationen, welche die Eigentümer dieser Bearbeitung den Benutzern, wenn diese eine Verbindung mit den Websites herstellen, zukommen zu lassen – unabhängig vom Zweck der Verbindung, sowie, laut Bestimmung 2009/136/EG, was die Cookies anbelangt.

1.DER “INHABER” DER DATEN-VERARBEITUNG, laut Art. 28 des Kodex zum Schutz der persönlichen Daten ist S.S. Soc. Agr. via Tonolli 58 – 37067 Valeggio sul Mincio (VR) Tel +39 045 794 5477, E-Mail Adresse: privacy@cortetonolli.it, in Person des gesetzlichen Vertreters pro-tempore.

DER “VERANTWORTLICHE DER DATEN- VERARBEITUNG, laut Art. 29 des Kodex zum Schutz der persönlichen Daten ist Herr Tonolli Giuliano.

2. TYPEN DER BEHANDELTEN DATEN
Persönlichen Daten und Identifikation
Personenbezogene Daten
sind alle die Informationen, die sich auf die physische Person, identifiziert oder identifizierbar, auch auf indirekte Weise, mittels anderer Informationen, persönliche Identifikationsnummer eingeschlossen, beziehen; Identifikationsdaten sind persönliche Daten, die eine direkte Identifikation der betroffenen Person ermöglichen (z.B. Name, Nachname, E-Mail, Adresse, Adresse, Telefonnummer, usw…)
Navigationsdaten
Die EDV-Systeme und Software-Prozeduren zur Betreibung der vorliegenden Website, erwerben während ihres nor-malen Betriebsverlaufs einige persönliche Daten, deren Übermittlung bei der Nutzung von Internet-Kommunikationsprotokollen impliziert ist. Es handelt sich um Informationen, die nicht in Verbindung mit den identifizierten Interessenten gebracht werden, sondern durch Auswertung und Assoziierung von einbehaltenen Daten Dritter, eine Identifizierung der Nutzer erlauben. In diese Datenkategorie gehören IP Adressen oder die Namen der Computer der Internetbenutzer, die Website Adressen URI (Uniform Resource Identifier) der angefragten Resourcen, die Uhrzeit der Anfrage, der Typ der gesendete Anfrage an den Server, die File-Dimension der Antwort, der numerische Code, der dem Server den Antwortstatus anzeigt (erfolgreich abgesendet, Fehler, usw..) und andere Parameter des operativen Systems und der EDV-Nutzung des Bedieners. Diese Daten werden ausschließlich für anonyme, statistische Zwecke zur Internet-Nutzung und Kontrolle, dass alles korrekt funktioniert, benutzt.
Rechtsverteidigung – Die persönlichen Daten des Benutzers können zur Verteidigung von Seiten des Eigentümers vor Gericht oder in der Vorbereitungsphase und derer eventualen Instauration, von Anwendungsmißbrauch dieser oder der Konnession an diese Serviceleistungen, von Seiten des Benutzers, verwendet werden.
Die Daten können zur Feststellung der Verantwortlichkeit im Fall hypotetischer EDV-Delikte, zum Schaden der Webseite, benutzt werden.
Wartung – Ihre persönlichen Daten können mit Zusatz-Modalitäten, die sich auf die System-Instandhaltung beziehen, behandelt werden.

Freiwillig gelieferte Nutzerdaten
Die optionale, freiwillige Zusendung elektronischer Post an die, in dieser Website angeführte Adresse, oder das Ausfüllen des Datenblattes, bringt einen nachfolgenden Erwerb des Absenders mit sich, notwendig, um auf Anfragen antworten zu können. Dies gilt auch für den Erwerb anderer, darin enthaltener, persönlicher Daten. Mit Ihrer freiwilligen und fakoltativen Zustimmung kann Corte Tonolli Ihre Daten zu Marketingzwecken benutzen, d.h. dem Benutzer, auch mittels elektronischer Post (E-Mails, SMS und MMS), Produktinformationen, Angebote und Exklusivangebote zu senden. Der Benutzer besitzt jederzeit das Recht, sich der Verwendung der persönlichen Daten zur Zusendung von Werbeinformationen per E-Mail oder über das Ausfüllformular, zu widersetzen. Die persönlichen Daten, die Corte Tonolli sammelt und verwendet sind Name, Nachname, E-Mail Adresse. Bei Bedarf, im Sinne des Datenschutzgesetzes, bittet Corte Tonolli um die Zustimmung des Benutzers, bevor die persönlichen Daten verwendet werden.

Spezifische Informationsschreiben – Spezifische Informationsschreiben können in den Websites, in Bezug auf bestimmte Dienstleisungen oder Datenverarbeitung, die vom Benutzer oder Interessenten angegeben, vorgelegt werden. Eventuelle Bearbeitung zu statistischen Zwecken, die zu einem späteren Zeitpunkt einer Website-Ausführung unterliegen, werden ausschließlich auf anonymer Basis durchgeführt. Während die Verbreitung der anagrafischen Daten des Benutzers, auch durch gepostete Kommentare nachweisbar, direkt auf die Initiative des Benutzers zugeschrieben werden sollte, garantieren wir, dass keine andere Hypothese der Übertragung oder Verbreitung derer, erwartet wird. Auf jeden Fall hat der Benutzer jederzeit die Möglichkeit, seine Rechte laut Art. 7 des Dekrets D.Lgs 196/2003 walten zu lassen, wenn dieser an folgende Adresse schreibt: x

Systemprotokolle und Wartung
Aus Notwendigkeit heraus, die mit dem Betrieb und der Wartung zusammenhängen, sammelt diese Website und eventuellen Dritte, Systemprotokolle, d.h. Dateien, die Interaktionen aufzeichnen und auch persönliche Daten enthalten können, wie z.B. die Nutzer IP Adresse.

Cookies: Lesen Sie den Abschnitt cookies policy

3. ZWECK der Datenverarbeitung, für die, bei Bedarf, eine Zustimmung erteilt wird (Art. 23, 24 Dekret D.Lgs. 196/03)
Freiwillig gelieferte Daten persönlicher Natur werden, bis zu Ihrem Einspruch, zu folgenden Zwecken verwendet:
-Navigation auf dieser Website;
-evtl. Kontaktaufnahme-Anfrage mit Zu-sendung der von Ihnen angeforderten Informationen;
-evtl. Ausfüllen von Datensammel-formularen;
-evtl. Interaktion mit Social-Networks und externen Plattformen, Inhaltskommentaren und Statistiken;
-evtl. Einschreibung in die Newsletter mittels E-Mailing List und ähnlichen Aktivitäten;
-generelle administrative und buchhalterische Aufgaben.
– eventuelle Registrierung in der Website mit Möglichkeit der Anzeige meiner Buchungen;
– eventuelle Online-Buchung
Zur Anwendung dieser Dispositionen zum Schutz der persönlichen Daten, beziehen sich die ausgeführten Verarbeitungen auf administrative- buchhalterische Zwecke. Diese stehen in Zusammenhang mit den Aktivitäten organisatorischer Natur, Verwaltungs-, Finanz- und Rechnungswesen, unabhängig von der Natur der behandelten Daten. Insbesondere verfolgen diese Zwecke die internen, organisatorischen Aktivitäten – die, der funktionellen Leistung der vertraglichen und vorvertraglichen Verpflichtungen und Informationen.

4. MODALITÄT ZUR DATENAUF-BEWAHRUNG
Die von Corte Tonolli gesammelten persönlichen Daten werden vorwiegend mit automatisierten, EDV und telematischen Tools behandelt – gemäß Logik und Verfahren, die eng mit dem Zweck der spezifizierten Behandlung in der Privacy Policy verbunden sind und ohne Hilfe von elektronischen Instrumenten mittels manueller Hilfsmittel und nur für einen minimalen funktionellen Zeitraum, der zum Erreichen des spezifischen Zwecks von Mal zu Mal dient und gemäß aktueller Rechtsvorlagen zum Schutz der persönlichen Daten, inkl. Sicherheitsprofil und Schweigepflicht, von der unsere Aktivität inspiriert ist.
Wir behandeln Ihre Daten, was die Sicherheit anbelangt, laut geltender Normen – dazu, um das Risiko auch unbeabsichtigte Zerstörung oder Verlust, auf ein Minimum zu reduzieren; Daten, deren Zugriff unbefugt ist, nicht nicht zugelassene Bearbeitungen oder keine zweckkonforme Datensammlung und illegale oder fehlerhafte Datenverwendung, mit speziellem, aber nicht exklusivem Bezug auf Anhang B des Datenschutzgesetzes (technische Spezifikation über Mindestsicherheits-maßnahmen). Darüber hinaus werden EDV-Systeme und EDV-Programme so konfiguriert, die Anwendung persönlicher Daten und die Identifizierungsdaten, die nicht zu spezifischen Behandlungszwecken dienen, auf ein Minimum zu reduzieren.
In einigen Fällen können, außer dem Inhaber, andere Personen, die an der Organisierung der Website beteiligt sind, Zugriff auf Datenkategorien erhalten (administratives Personal, Vertriebspersonal, Personal des Marketing, der Rechtsabteilung, Systemadministratoren), oder Dritte (technische Serviceleister, Postzusteller, Hosting Provider, Computerfirmen, Kommunikationsagen-turen) auch, wenn notwendig, ernannte Verantwortliche der Bearbeitung von Seiten des Inhabers.
Die, an den Web-Service gebundenen Bearbeitungen, die von dieser Website angeboten werden, werden physisch in anderen Unternehmen plaziert (hosting).
Corte Tonolli benutzt den Statistiken-Service der Website Dritter, mit denen Corte Tonolli zusammenarbeitet und deren Rechenzentren sich in Italien befinden. Dank der Berichte weiß Corte Tonolli z.B.: die Anzahl der Sitzungen, Öffnungen, einzelne Besucher und Klicks; verwendete Navigations-Dispositive (IPhone, Blackberry, Nokia…); operative Navigations-Systeme (Windows, Apple, Linux, Android…); Details über die Aktivität der einzelnen Benutzer, wie viele Benutzer ein Ereignis erstellt haben (Klick auf bestimmte Links, Newsletter -Einschreibungsbestätigung, usw…), Real-Time Besuche, Graphiken der Links, um den Bereich des höchsten Interesses sichtbar zu machen, Qualitätsbenchmark des Vergleichs und evtl. die Kommunikationsergebnisse verbessern

5. ORT DER DATENVERARBEITUNG
Die Daten werden im Sitz des Inhabers und jedem anderen Ort, wo sich die Beteiligten der Verarbeitung befinden, bearbeitet.
Die Operationen der Verarbeitung persönlicher Daten, zusammen mit der Website-Aktivität und der Web-Serviceleistungen werden im Sitz von Corte Tonolli und Dritter, denen sich Corte Tonolli bedient, zur Verwaltung und Betriebsfunktion der Website und deren, durch die Website durchgeführten Aktivitäten, durchgeführt. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte den Inhaber unter der E-Mail Adresse: privacy@cortetonolli.it.

6. KOMMUNIKATIONSBEREICH UND DATENVERBREITUNG
Ihre Daten, Objekt der Verarbeitung, werden nicht verbreitet und dürfen ausschließlich an vertragsgebundene Gesellschaften von Corte Tonolli, innerhalb der Europäischen Union und laut Art. 42 des Dekrets D.Lgs. Nr. 196/2003, hinsichtlich Vertragserfüllung oder ähnlicher Zwecke, übermittelt werden. Die Daten können an Dritte übermittelt werden, wenn dies für die Ausführung des Service notwendig ist (Materialversand, Assistenzbereitstellung, usw..). Die Daten können an Dritte, die folgenden Kathegorien angehören, übermittelt werden:
-Personen, die Dienste zur EDV-Systemverwaltung, die von Corte Tonolli benutzt werden, Telekommunikationsnetze inkl. elektronischer Post, Newsletter und Verwaltung von Webseiten, liefern;
-Kanzleien oder Gesellschaften, die Assistenz oder Konsulenz liefern;
-Personen, die mit Corte Tonolli zusammenarbeiten und deren Anfragen abwickeln;
-Personen, die Benutzer-Assistenz liefern;
-Dritte, auf die sich Corte Tonolli beruft, wenn es um die technische Bearbeitung der Website, technisch-organisatorische Serviceleistungen hinsichtlich der verwirklichten Aktivitäten mittels Website, zum oben genannten Zweck, geht.
-zuständige Behörden, zur Erfüllung von Rechtspflichten u/o Anordnungen öffentlicher Einrichtungen; auf Anfrage.
Die Personen, die den oben genannten Kategoerien angehören, sind für die Datenverarbeitung verantwortlich, oder arbeiten als unabhängige Inhaber der Verarbeitung. Die Liste der verantwortlichen Personen wird ständig aktualisiert und steht im Sitz von Corte Tonolli zur Verfügung.
An Dritte werden nur die, zur Erfüllung der relativen Funktionen notwendigen Informationen, übermittelt; sie behandeln die Daten wie der Inhaber selbst, als Manager oder Verantwortliche der Datenverarbeitung, je nach Fall, zum, in der Privacy-Policy angeführten, Zweck. Die persönlichen Daten des Benutzers werden nicht verbreitet. Jede weitere Kommunikation oder Verbreitung geschieht nur auf Ihre ausdrückliche Zustimmung. Die persönlichen Daten des Benutzers werden für unser internes, und zur Verarbeitung eingestelltes, externes Personal, hinsichtlich des oben genannten Zwecks und dem oben genannten Verantwortlichen, zugänglich gemacht.

7. DATENANGABE UND VERWEIGERUNG
Abgesehen von dem, was unter dem Punkt Navigationsdaten erläutert wurde, steht es dem Benutzer frei, persönliche Daten zu liefern. Die Datenangabe ist fakoltativ aber notwendig. Eine fehlende Angabe der mit * gekennzeichneten Felder, kann zu einer Verweigerung ihrer Anfrage oder zu einer Verweigerung der Servicebenutzung von Seiten des Inhabers der Datenverbreitung führen.

8. IM FALLE DER ON LINE-BUCHUNG IM BOOKING-BEREICH

Zu welchen persönlichen Daten habe ich Zugang?

Mit Registrierung auf der Webseite hat der Anwender Zugang auf einige Daten seines accounts und der entsprechenden Daten der Buchungsoperationen, die auf der Webseite erfolgt sind.

Über welche Optionen verfüge ich, um eine Buchung durchzuführen?

Der Anwender hat immer die Wahl keine persönlichen Daten zu liefern, unter Vorbehalt, dass das Mitteilen dieser Daten zum Durchführung einer Buchung notwendig sein könnte.

RECHTE DER INTERESSENTEN 
Die Personen, auf die sich die persönlichen Daten beziehen, haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung der Existenz dieser Daten zu erhalten und über den Inhalt und Ursprung informiert zu werden, ihre Richtigkeit zu prüfen oder Integration, Aktualisierung oder Richtigstellung anzufordern (Art. 7 des Dekrets d.lgs. Nr. 196/2003). Laut diesem Artikel haben sie das Recht, die Löschung, die Umwandlung in eine anonyme Form oder die Blockierung der behandelten Daten, bei Gesetzesverstoß, zu ver-langen, sowie – in jedem Fall, sich ihrer Bearbeitung aus legitimen Gründen zu widersetzen.
Die Anfragen werden an Corte Tonolli, Via via Tonolli, 58 Valeggio sul Mincio (VR), email: privacy@cortetonolli.it gesendet.

Art. 7 Dekret D.lgs. 30. Juni 2003, Nr. 196
1. Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung der evtl. bestehenden Existenz seiner persönlichen Daten zu verlangen, auch wenn diese noch nicht registriert sind und deren Form unlesbar ist. 2. Die betroffene Person hat das Recht, Indikationen zu erhalten über: a) die Herkunft der persönlichen Daten ;b) den Zweck und Bearbeitungsmodalität; c) der angewendeten Logik im Fall einer bereits durchgeführten Bearbeitung mittels elektronischer Instrumente; d) der Identifikationsangaben des Inhabers, der Verantwortlichen und des benannten Vertreters nach Art. 5, Absatz 2; e) der Personen oder Personenkategorien, denen die persönlichen Daten übermittelt wurden, oder die, als staatlicher Vertreter, Verantwortlicher oder Manager Zugriff auf diese haben; 3. Die betroffene Person hat das Recht, a) die Aktualisierung, die Berichtigung (wenn daran interessiert), die Datenintegration zu erhalten; b) die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Blockierung der Datenverarbeitung bei Gesetzesverstoß, eingeschlossen der, deren Aufbewahrung hinsichtlich des Zwecks, weswegen die Daten gesammelt oder im Nachhinein bearbeitet wurden, nicht notwendig ist, zu erhalten; c) eine Bestätigung, dass die Operationen unter a) und b) erläutert wurden, auch was deren Inhalt betrifft; diejenigen, denen die Daten übermittelt oder verbreitet wurden, ausgenommen der Fall, dass sich dies als nicht vollziehbar herausstellt oder einen unproporzionierten Einsatz von Hilfsmitteln, zu dem zu schützenden Recht, mit sich bringt. 4. Die betroffene Person hat das Recht, sich teilweise oder gänzlich zu widersetzen: a) aus legitimen Gründen seiner persönlichen Datenverarbeitung, auch wenn diese dem Zweck einer Datensammlung dienen; b) der persönlichen Datenverarbeitung, die ihn betreffen, zur Zusendung von Werbematerial oder Direktverkauf oder Marktforschung, oder kommerzieller Benachrichtigungen.

Wünschen Sie, den Inhaber zu kontaktieren, bitten wir Sie, uns eine
E-Mail Adresse, Ihren Namen, Adresse u/o Telefonnummern anzugeben, um Ihrer Anfrage gerecht nachkommen zu können.
Um keine direkte automatisierte Marketing-Kommunikation mehr zu erhalten (E-Mail)/ Newsletter), für die Sie im Vorhinein Ihre Zustimmung mittels Website gegeben haben, reicht es aus, unsere automatischen Löschsysteme für die E-Mail zu benutzen oder schreiben Sie an: info@cortetonolli.it; mit Betreff “automatisierte Löschung” und Sie werden nicht mehr gestört.

9. ÄNDERUNGEN ZUM INFORMATIONSSCHREIBEN PRIVACY

Der Inhaber behält sich das Recht vor, Teile des vorliegenden Informationsschreibens zur Privacy jederzeit, nach eigenem Gutdünken zu ändern, zu aktualisieren, Texte einzufügen oder zu entfernen. Der Interssent wird dazu aufgefordert, periodisch eine Kontrolle eventuell angebrachter Änderungen vorzunehmen. Um diesen Vorgang zu erleichtern, enthält das Informationsschreiben eine Datumangabe der Aktualisierung. Nach der Veröffentlichung der Änderungen, geben Sie mittels Website-Nutzung Ihre Zustimmung.