Verona

Im Werk “Romeo und Julia” schreibt Shakespeare: ”Außerhalb der Mauern Veronas gibt es keine Welt für mich, sondern nur Fegefeuer, Marter und die Hölle selbst; von hier verbannt, bedeutet verbannt aus der Welt und solcher Bann bedeutet Tod”. Wie der berühmte Schriftsteller und Dramatiker werden Sie sich bestimmt genau so schnell in die atemberaubende Stadt Verona verlieben! Unesco Weltkulturerbe, die Stadt der Ver-liebten, bietet einen Reichtum an romanischem Kulturerbe der Arena, den verschiedenen Portalen, der Ponte Pietra; wie auch aus der Epoche der Lords von Castelvecchio, Piazza Erbe, der Torre dei Lamberti, Piazza delle Signorie und vieles mehr. Man könnte noch viele andere Bei-spiele aufzählen aber das Beste ist es, sich eine Besichtigung um nichts auf der Welt ent-gehen zu lassen: durch die Gassen schlen-dern, längs des Liston zu verweilen, einen Aperitiv in einer der unzähligen kleinen Schänken im Stadtzentrum trinken….knapp gesagt: Genießen Sie es!